KABELPARK

By info
In Reisen
Aug 22nd, 2009
0 Comments
805 Views

 

Wir waren am Cable KABELPARK® – Hvide Sande Wasserski-Seilbahn
in Dänmark. Der Reisebericht inkl. Fotos hier bei wakeberlin.de

Reisebericht vom KABELPARK® Hvide Sande in Dänemark

Mitte August haben wir zwei Wochen Urlaub in Dänemark in der Nähe
vom KABELPARK® Hvide Sande verbracht.

Der KABELPARK® ist eine 5-Mastanlage und hat genügend Zug nach
oben. Der Lift läuft ca. 29 km/h und im Wasser stehen zwei Kicker
(rechts und links), wobei der Kicker auf der rechten Seite echt super ist.
Das Cable steht im Fjord und dieser hat nur eine Wassertiefe von ca. 80 cm.
Im Kicker Bereich wurde entsprechend tiefer ausgehoben.

Mit dem Auto kann man direkt an das Cable heranfahren, kostet aber 25
Kronen bzw. einen Chip vom KABELPARK®. Das Team von Christian Estrup
ist sehr freundlich und das Essen schmeckt sehr gut. Direkt neben dem Cable
kann man sich Kanus ausleihen und neben der Anlage entlangfahren bzw.
dann auch sehr gut Fotos machen.

Es ist möglich mit €, EC und Kronen zu bezahlen. Das Boarden geht super,
es sollte aber nicht so sehr windig sein. Jeden Dienstag ist Girl’s Night.
Neben dem KABELPARK® befindet sich die Surf- und Kiteschule Westwind.

Durch die geringe Wassertiefe eine ideales Gebiet für Änfanger. Die Schule
Westwind hat einen kleinen Shop auch mit Wakeboard Artikeln.

Der KABELPARK® Hvide Sande von Christian Estrup ist eine Reise wert.

Bilder » 08-2009

http://www.kabelpark.dk/