Infinite-Season-Start-Weekend in Paderborn

By info
In Camp
Mai 18th, 2014
0 Comments
1052 Views

Seit vielen Jahren findet bekanntlich am ersten Mai-Wochenende das Infinite-Season-Start-Weekend statt. Nachdem die Infinite-Crew bereits Ende März mit 20 Wakeboarden in El Gouna/Ägypten war, stand nun der deutsche Saison-Start auf dem Programm. Mit ca. 50 Wakeboardern aus allen Ecken Deutschlands war es wiedermal ein voller Erfolg.

#01 Infinite-Season-Start 2014_Gruppenfoto

Das große come together startete am Donnerstag den 1. Mai. Aus allen Ecken Deutschlands reisten die ca. 50 Wakeboarder an. Einige der Teilnehmer kannten sich bereits von vergangenen Infinite-Camps, andere waren zum ersten Mal dabei. Und es begann direkt mit einem Highlight: Tagsüber war die Slingshot-Testtour in Paderborn zu Gast, so dass das Equipment ausführlich getestet werden konnte. Am Abend fand die Premiere von „The Debut“ statt, die wohl jedes Wakeboarderherz höher schlagen lies. Was für ein Campstart.

Am Freitag spielte das Wetter leider nicht ganz mit. Nichts desto trotz wurden die zwei Rixen-Cables mit seinen etlichen Obstacles ordentlich geshreddet. Zum verfeinern von Tricks gab es tägliche Zweimast-Sessions. Der Cable überzeugte wieder einmal und bereitete jedem Rider gute Sessions. Am Abend stand die von Red Bull und Wulle Bier supportete Season-Start-Party an. Bei gemütlichen Beats, BBQ und Lagerfeuer wurde bis in die Morgenstunden gefeiert und unter Gleichgesinnten gefachsimpelt.

#10 Infinite-Season-Start 2014_Siegerehrung #09 Infinite-Season-Start 2014_Feuer #08 Infinite-Season-Start 2014_Fairplay beim Contest

Nach dem teilweise verregneten Freitag, zeigte sich das Wetter am Samstag von seiner Sonnenseite. Bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein ging es gemeinsam aufs Wasser. Wie immer lag der Fokus auf der positiven Atmosphäre, in der sich gegenseitig gepusht wird und es dadurch noch mehr Spaß macht zu shredden. Highlight des Tages war sicherlich der abendliche Contest, bei dem jeder Teilnehmer die Chance hatte, innerhalb einer Runde seine Skills zu zeigen und tolle Preise zu gewinnen. Nach der Siegerehrung klang der ereignisreiche Tag am Lagerfeuer aus.

Am Sonntag ging es bei ebenfalls gutem Wetter noch einmal gemeinsam aufs Wasser, bevor jeder wieder die Heimreise antrat.

Es war ein toller Saisonstart mit jeder Menge guter Zeit auf dem Wasser, neuen und alten Gesichtern und einer tollen Stimmung. Ein großes Dankeschön geht an die Verantwortlichen und Mitarbeiter der Wakeboard-Anlage Paderborn, sowie an die Sponsoren Rixen Cableways, Slingshot und ION.

Bereits zum jetzigem Zeitpunkt hat die Infinite-Crew dieses Jahr zwei super Camps umgesetzt. Umso schöner, dass dieses Jahr noch 3 weitere Camps ausstehen. Wer auch einmal an einem Infinite-Camp dabei sein will, sollte nicht zu lange zögern, da die limitierten Plätze meist schnell ausgebucht sind. Mehr Infos unter www.infinite-camp.com oder www.facebook.com/infinitecamp