10. Saison Infinite- Camps, hier die Termine 2016

By info
In Camp
Dez 26th, 2015
0 Comments
394 Views

Infinite Logo Querformat

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, höchste Zeit sich warme Gedanken über die kommende Saison zu machen. Die Infinite-Crew geht 2016 in die mittlerweile 10. Saison Infinite- Camps. Erst dieses Jahr haben sie sich den Traum einer eigenen Anlage erfüllt und den „Infinite Wakepark“ im Freibad Dabringhausen eröffnet. Und genau darauf wird auch in der Jubiläums-Saison ein starker Fokus liegen. Aber auch Camps außerhalb des eigenen Wakeparks sind geplant, wie z.B. am CWC oder am Wakelake Wörth. Hier findest Du alle Infos zu den geplanten Infinite-Camps.

#04 Neu im Programm ist ein Ausflug auf die Insel Caramoan #03 Coach Philipp Kunte ist per BBtalkin (Funk) direkt mit den Teilnehmern verbunden #02 Infinite-Camp 2015 war ein voller Erfolg

Infinite Travel Camp am CWC

Los geht’s mit dem Infinite-Travel-Camp am CWC auf den Philippinen. Mit dem bekannten Fullsizecable, 6 Systems (!) und zahlreichen Obstacles & Bi-Levels ist ein Besuch am CWC der perfekte Saisonstart. Grundsätzlich läuft das Camp unter dem Motto „gemeinsam Urlaub machen“! Das bedeutet, dass sich die Infinite-Crew im Vorfeld viele gute Gedanken zum Ablauf und Coaching gemacht hat, vor Ort jedoch viel Spielraum für spontane Entscheidungen und die Interessen der Gruppe bestehen.

Das Infinite-Travel-Camp findet vom 17. bis 26. Februar statt. Damit Du deine Reise individuell planen kannst, bist Du für An- und Abreise selbst verantwortlich. So hast Du die Möglichkeit lediglich am Camp dabei zu sein oder an das Camp noch ein paar Tage dran zu hängen und mit neu gefundenen Freunden am CWC zu bleiben.

Das Camp startet mit 3 Tagen shredden am CWC. In gemeinsamen Coaching-Einheiten mit Infinite-Coach Anne Freyer und Philipp Kunte kannst Du mit Hilfe von Video-Analysen und Bb’talkin an deinen Skills feilen. Nach 3 Tagen auf dem Wasser braucht der Körper meist eine Erholungspause. Aus diesem Grund geht es – für jeden der möchte – für 3 Tage auf die wunderschöne Insel „Caramoan“ (www.caramoanislands.com) zum relaxen. Die Reise auf dem Boot dorthin ist traumhaft schön und dauert nur circa 3 Stunden. Die letzten 4 Tage geht es wieder zurück zum CWC um nochmal ordentlich Gas zu geben.

Das Organisations-Team wird neben Anne und Philipp von Eli Fuchs ergänzt. Sie selbst war viele Jahre lang Managerin von CWC und kennt sich bestens in der Region aus. So stehen im Rahmenprogramm Ausflüge zu den Hot Springs & Wasserfällen, Roller-Touren, Massagen oder Shopping-Touren in die Stadt – auf dem Plan (nicht im Preis enthalten).

Neben den Kosten für die Flüge (ca. 550 bis 750€) musst Du mit ca. 140€ für CWC & Unterkunft, Inlandstransport ca. 50€, Ausflug auf die Insel ca. 50€, Essen pro Tag ca. 8-12€ und 50€ für den Organisationsaufwand von Infinite rechnen. Alle weiteren Ausgaben liegen ganz persönlich bei Dir.

Entflieh mit der Infinite-Crew dem Winter und eröffne deine Saison mit einem absoluten Highlight. Bei Rückfragen steht Camp-Leiter Philipp Kunte (philipp@infinite-camp.com) zur Verfügung! Die Anmeldung findest Du hier: www.infinite-camp.com/camps-2016/infinite- travel-camp-2016/

Fakten:

  •   Datum: 17. bis 26.02.2016
  •   Ort: CWC / Philippinen (www.cwcwake.com)
  •   Preis: 50€ Organisationskosten / Rest muss individuell gebucht werden
  •   Alter: ab 18 Jahren
  •   Teilnehmerplätze: 13 Personen

Leistungen:

  • 7 Tageskarten+Nutzung der 6Systems am CWC
  • Unterkunft in einer gemütlichen,klimatisierten Holzhütte mit Bad (ProHütte2-3 Personen)
  • 3Tage Ausflug auf die Insel Caramoan/Unterkunft im Gota Village Resort
  • Coaching von Anne Freyer und PhilippKunte
  • Organisationgemeinsamer Ausflüge

Infinite-Gap-Camp

Im Herbst 2015 wurde der „Infinite Wakepark“ im Freibad Dabringhausen mit dem Infinite- Gap-Camp & -Session eingeweiht. Zur Eröffnung fand das Infinite-Gap-Camp und die Infinite- Gap-Session statt! Nun gehen beide Events in die zweite Runde!

Das Freibad Dabringhausen verfügt über zwei Becken mit einer Gesamtlänge von 80 Meter. Mit Hilfe des Sesitec System 2.0 wird das 4 Meter breite Gap zwischen den beiden Becken mittels Kicker und einen umfangreichen Obstacle-Setup überwunden.
Die einzigartige Location bietet besonders kreative Möglichkeiten, die bis an die Grenzen ausreizen werden.

Das Infinite-Gap-Camp beginnt am Dienstagabend mit einem reichhaltigen BBQ-Buffet. Von Mittwoch bis Sonntag stehen zahlreiche Sessions auf und neben dem Wasser an. Des Weiteren ist ein Ausflug nach Langenfeld mit einer 2 Stunden Bahnmiete geplant. Unter der sportlichen Betreuung der Infinite-Coaches kannst Du Dich auf dem Wasser austoben und neue Tricks angehen.

Das große Highlight ist sicherlich die Infinite-Gap-Session am Samstag. Als Camp-Teilnehmer bekommst Du automatisch eine Wildcard für den Contest. Aus jeweils zwei Camp- Teilnehmern und ein geladenen Pro-Rider wird jeweils ein Team gebildet, das im Ko-Modus gegen die anderen Teams antritt. Neben der Team-Wertung gibt es zusätzlich eine „Best Camp Rider“ und „Best Pro Rider“ Wertung. Unter den Blicken zahlreicher Besucher (letztes Jahr ca. 400 Besucher) werden hochwertigen Sachpreise ausgefahren. Am Abend erwartet dich die Siegerehrung und große Aftershow-Party.

Du und 14 andere Teilnehmer haben die exklusive Chance über 5 Tage das Freibad-Setup auseinander zu nehmen und in einem einmaligen Ambiente zu waken. Werde Teil der Jibber- Crew, fahr gemeinsam mit Pro-Ridern und sei bei einem der innovativsten Contests des Jahres dabei. Hier findest Du das Video vom Infinite-Gap-Camp 2015: https://vimeo.com/141051223

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und des anspruchsvollen Setups ist es notwendig, dass Du dich für das Infinite-Gap-Camp bewirbst. Spätestens zwei Monate vor Camp-Beginn (31.03.2016) erfährst Du, ob Du zu den ausgewählten Fahrern gehörst. Die Anmeldung findest Du hier: www.infinite-camp.com/camps-2016/infinite-gap-camp/

Fakten:

  • Datum: 31.05. bis 05.06.2016
  • Ort: Infinite Wakepark im Freibad Dabringhausen / Nähe Köln
  • Preis: 299€
  • Alter: ab 18 Jahre
  • Teilnehmerplätze: 15 Personen

Leistungen:

  • Shredden all time long
  • Coaching Einheiten
  • Wildcard für die Infinite-Gap-Session o Übernachten im Freibad
  • Vollverpflegung
  • 1x Abendessen im Restaurant
  • Fotoshooting
  • Camp-Video
  • Infinite-Shirt

Infinite-Gap-Session

Die Infinite-Gap-Session im Freibad Dabringhausen geht in die zweite Runde. Bei wohl einem der innovativsten Contests des Jahres, wird sich alles um das 4 Meter breite Gap zwischen den zwei Schwimmbecken im „Infinite Wakepark“ drehen. Die beiden Becken haben eine Gesamtlänge von 80 Metern und werden mit Hilfe des Sesitec System 2.0 sowie Kicker, Boxen und Rails miteinander verbunden. Die Kulisse bietet nicht nur für die Fahrer ein einmaliges Erlebnis, sondern gibt auch den Zuschauern die Chance hautnah dabei zu sein.

Das Fahrerfeld besteht aus 16 Fahrern, die über eine Wild-Card (direkte Qualifikation) verfügen, da sie bereits 5 Tage lang am „Infinite-Gap-Camp“ teilgenommen haben. Mehr

Infos zum Camp findest Du hier: www.infinite-camp.com/camps-2016/infinite-gap-camp/! Erweitert wird das Fahrerfeld durch 8 geladene Profi Wakeboarder. Jeweils zwei Camp- Teilnehmer und ein Pro-Rider bilden ein Team und treten gegeneinander im Ko-Modus an. Zusätzlich zur Team-Wertung wird der „Best Camp Rider“ und der „Best Pro Rider“ ermittelt. Die Camp-Teilnehmer als auch die Pro-Rider, stimmen dabei für eine Person aus ihrer Kategorie ab.

Im Anschluss an den Contest folgt die Siegerehrung, Live-Konzert und die Aftershow-Party. Hier findest Du das Video von der Infinite-Gap-Session 2015: https://vimeo.com/139482774

Egal ob selbst Wakeboarder oder interessierter Zuschauer, komm vorbei und erlebe ein besonderes Event im Freibad Dabringhausen.

Fakten:

  • Datum: Samstag 04.06.2016 ab 16 Uhr
  • Ort: Infinite Wakepark im Freibad Dabringhausen (Coenenmühle 1 / 42929 Wermelskirchen)
  • Essen & Getränke gibt es vor Ort

Infinite-Summerbreak

Du stehst auf Sommer, wakeboarden, campen und neue Leute? Dann bist Du beim Infinite- Summerbreak genau richtig. Ein verlängertes Wochenende wird direkt am See gecampt und soviel Zeit wie möglich auf dem Wasser verbracht.

Der WakeLake (Wörth an der Isar) hat sich die letzten Jahre zu einem der besten Cables in Deutschland entwickelt. Mit mittlerweile 16 Obstacles bietet der Fullsizecable jede Menge Möglichkeiten deine Kreativität auszuleben. Und als würde das nicht reichen, wurde Ende 2014 ein B-Level + UNIT Stairset (das zweite überhaupt in Deutschland) eröffnet.

Übernachtet wird auf der Campingwiese direkt am See. Um die Vollverpflegung kümmert sich die Infinite-Crew und abends wird am Lagerfeuer gemeinsam abgehangen. Ob Du im Zelt, Auto oder Camper schläfst ist Dir überlassen.

Gemeinsam mit 30 Wakeboardern startet das Camp am Donnerstagmittag. Bis Sonntagmittag warten 3 Tageskarten, 3 Bahnmieten Fullsicecable und 3 Bahnmieten am B- Level auf dich. In verschiedenen Sessions (z.B. Kicker, Obstacles, Inverts) werden Dich die Coaches Philipp Kunte und Anne Freyer professionell anleiten und Dich zu neuen Erfolgen pushen.

Sei beim Infinite-Summerbreak dabei und verbring 4 unvergessliche Tage am WakeLake in Wörth. Die Anmeldung findest Du hier: www.infinite-camp.com/camps-2016/infinite- summerbreak/

Fakten:

  • Datum: 01. bis 04.09.2016
  • Ort: WakeLake – Wörth an der Isar (www.wakelake.eu)
  • Preis: 299€
  • Alter: ab 18 Jahre
  • Teilnehmerplätze: 30 Personen

Leistungen:

  • 3x Tageskarten
  • 3×2 Stunden Bahnmiete Fullsice Cable
  • 3×2 StundenBahnmieteStairset
  • Übernachten auf dem Gelände
  • Vollverpflegung+1Essen an derAnlage o Coaching Sessions
  • Lagerfeuer
  • Fotoshooting
  • Camp-Video
  • Infinite-Shirts

Infinite-Talent-Camp

Aktuell kann die Infinite-Crew noch nicht 100% garantieren, dass das Infinite-Talent-Camp wirklich stattfindet. Ob es wirklich klappt, wird spätestens am 01. August 2016 bekannt geben.

Aktuell ist jedoch folgendes geplant: Nachdem die letzten beiden Jahre das Infinite-Talent-Camp in Hamm stattgefunden hat, geht es nun erstmals in den neuen „Infinite Wakepark“ im Freibad Dabringhausen. Der Infinite-Crew ist es ein Herzensanliegen, junge Talente zu fördern und speziell für fortgeschrittene Jugendliche im Alter von 14 bis 17-Jährige ein Camp anzubieten.

Das Freibad Dabringhausen verfügt über zwei Becken mit einer Gesamtlänge von 80 Meter. Mit Hilfe des Sesitec System 2.0 wird das 4 Meter breite Gap zwischen den beiden Becken mittels Kicker und einen umfangreichen Obstacle-Setup überwunden.

Das Infinite-Talent-Camp beginnt am Freitagabend mit einem reichhaltigen BBQ-Buffet. In den kommenden 2 Tagen stehen zahlreiche Sessions auf und neben dem Wasser auf dem Programm. Du und insgesamt 11 andere Wakeboarder deiner Altersklassen haben 3 Tage lang die Möglichkeit in einem einzigartigen Ambiente zu waken. Gecoacht wirst Du von einem

professionellen Betreuerteam aus 4 männlichen/weiblichen Pädagogen und Coaches. Head- Coach ist Philipp Kunte, 5 Sterne Judge und selbst langjähriger gesponserter Fahrer. Als Spezial-Gast wird uns ein Pro-Rider der Deutschen Wakeboard-Szene besuchen, der uns einen Einblick hinter die Kulissen als Profi-Wakeboarder gibt.

Das Rund-um-sorglos Packet beinhaltet außerdem zelten direkt im Freibad, Vollverpflegung, Fotoshooting und ein Infinite-Camp-Shirt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und des anspruchsvollen Setups ist es notwendig, dass Du dich auf das Infinite-Talent-Camp bewirbst. Das Camp ist speziell für fortgeschrittene Jugendliche ausgelegt. Spätestens am 01. August 2016 wird bekannt gegeben, ob das Camp wirklich stattfindet und ob Du zu den ausgewählten Fahrern gehörst. Die Anmeldung findest Du hier: www.infinite-camp.com/infinite-talent-camp/

Fakten:

  • Datum: 16. bis 18.09.2016
  • Ort: Infinite Wakepark im Freibad Dabringhausen
  • Preis: 275€
  • Alter: 14 bis 17 Jahre
  • Teilnehmerplätze: 12 Personen
  • Voraussetzung: Fortgeschrittene Obstacle-Fahrer

Leistungen:

  • Shredden all timelong
  • Coaching Einheiten
  • Vollverpflegung
  • Übernachtenim Freibad o Fotoshooting

Die Infinite-Crew lässt sich auch 2016 nicht lumpen und gibt in ihrer 10. Camp-Saison mächtig Gas. Das abwechslungsreiche Programm dürfte nicht nur für Einsteiger, sondern gerade auch für fortgeschrittene Wakeboarder ein super Angebot sein. Wir freuen uns jetzt schon auf viele fette Fotos und Videos von den Infinite-Camps und aus dem „Infinite Wakepark“.

Mehr Infos und Anmeldung findest Du unter www.infinite-camp.com oder www.facebook.com/infinitecamp.

Quelle: Veranstalter Infinite

Infinite Logo Querformat

Comments are closed.